Espresso-Cupcakes

Valentinstag & Muttertag Leicht ca. 1 Stunde

Schokolade und Kaffee in schönsten Kombination. Diese leckeren Cupcakes passen genau zu einem gemütlichen Kaffeeklatsch mit der besten Freundin.


Das benötigen Sie:

Für den Teig:

100 g
Kuvertüre Zartbitter
50 mlEspresso
1 ELKaffeebohnen
100 gWeiche Butter
75 gZucker
1Ei
1 ELPICKERD Vanila
125 gMehl
1/4 TLBackpulver
1/4 TLPICKERD Natron

Für die Dekoration:

200 g
Frosting Schoko
1 PckPICKERD Vanilleglasur
einigeSchokokugeln

So wird's gemacht:

50 g Zartbitter Kuvertüre, Espresso und 50 ml Wasser unter ständigem Rühren erwärmen, bis die Kuvertüre geschmolzen ist und etwas abkühlen lassen. Kaffebohnen in einem Mörser oder Gefrierbeutel zerstoßen.
Butter, Zucker und Vanila schaumig schlagen und das Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen, mit der geschmolzenen Kuvertüre und Kaffeesplittern unter die Buttermischung rühren und die Hälfte auf ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech (sechs Mulden) verteilen. Übrige Kuvertüre in sechs Stücke schneiden, je ein Stück in die Mitte der Cupcakes geben und den restliche Teig darauf verteilen.
Die Cupcakes im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) ca. 20-25 Minuten backen. Dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Frosting in einen Spritzbeutel geben und Cupcakes damit verzieren. Die Glasur nach Packungsanweisung schmelzen, das Frosting damit garnieren, Schoko-Kugeln auflegen, kurze Zeit kalt stellen und servieren.

Schokolade und Kaffee in schönsten Kombination. Diese leckeren Cupcakes passen genau zu einem gemütlichen Kaffeeklatsch mit der besten Freundin.


Das benötigen Sie:

Für den Teig:

100 g
Kuvertüre Zartbitter
50 mlEspresso
1 ELKaffeebohnen
100 gWeiche Butter
75 gZucker
1Ei
1 ELPICKERD Vanila
125 gMehl
1/4 TLBackpulver
1/4 TLPICKERD Natron

Für die Dekoration:

200 g
Frosting Schoko
1 PckPICKERD Vanilleglasur
einigeSchokokugeln

So wird's gemacht:

50 g Zartbitter Kuvertüre, Espresso und 50 ml Wasser unter ständigem Rühren erwärmen, bis die Kuvertüre geschmolzen ist und etwas abkühlen lassen. Kaffebohnen in einem Mörser oder Gefrierbeutel zerstoßen.
Butter, Zucker und Vanila schaumig schlagen und das Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen, mit der geschmolzenen Kuvertüre und Kaffeesplittern unter die Buttermischung rühren und die Hälfte auf ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech (sechs Mulden) verteilen. Übrige Kuvertüre in sechs Stücke schneiden, je ein Stück in die Mitte der Cupcakes geben und den restliche Teig darauf verteilen.
Die Cupcakes im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) ca. 20-25 Minuten backen. Dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Frosting in einen Spritzbeutel geben und Cupcakes damit verzieren. Die Glasur nach Packungsanweisung schmelzen, das Frosting damit garnieren, Schoko-Kugeln auflegen, kurze Zeit kalt stellen und servieren.

Produkte zum Rezept:

Produkte zum Rezept:

Seit Generationen bekannt und beliebt – unsere PICKERD Kuchenglasuren in dem unverwechselbaren Gugelhupf-Förmchen, welches auf Heinrich Pickerd im Jahre 1950 zurückgeht.Traditionell werden unsere Kuchenglasuren aus den besten Zutaten hergestellt und veredeln seit über 60 Jahren Kuchen, Torten und Gebäck.Unsere Vanilleglasur mit ihrem unverkennbaren aromatischen Duft nach Vanille verfeinert Kuchen, Muffins und Plätzchen. Die creme-farbende Glasur bietet Ihnen besonders schöne und bunte Dekorationsmöglichkeiten und lässt Ihre Kuchen und Plätzchen ein besonderes Highlight auf der Kaffeetafel oder bei Kindergeburtstagen werden.

2,19 €

14,60 € / 1000 g
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands.