Teilnahmebedingungen Gewinnspiel "Räuber Hotzenplotz"

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und der Verlosung des Gewinnspielveranstalters H. PICKERD GmbH & Co. KG richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

§ 1 Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige Personen, die ihren Wohnsitz und Postadresse in der Bundesrepublik Deutschland haben. Es ist pro Teilnehmenden nur eine Teilnahme im eigenen Namen möglich.

(2) Das Gewinnspiel findet vom 15.08.2022 bis zum 09.12.2022 statt. Der Eingang der Teilnahmeerklärung hat innerhalb des Gewinnspielzeitraums zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der Eingang bei der H. PICKERD GmbH & Co. KG.

(3) Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie das Teilnahmeformular vollständig ausfüllt und die Absendung bestätigt. Teilnehmende sind für die Richtigkeit und Vollständigkeit ihrer Angaben selbst verantwortlich

(4) Bei mehreren Einsendungen werden Gewinner über das Zufallsprinzip (Los) ermittelt.

§ 2 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter der H. PICKERD GmbH & Co. KG sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Die H. PICKERD GmbH & Co. KG behält sich vor, Personen vom Gewinnspiel aus wichtigem Grunde auszuschließen. Ausgeschlossen werden Personen, die insbesondere

- sich unerlaubter Hilfsmittel, wie z.B. einer automatisierten Registrierung bedienen,

- sich durch Manipulation Vorteile verschaffen,

- unwahre Personenangaben machen oder

- sich mehrfach zu dem selben Gewinnspiel anmelden.

In diesen Fällen kann der Gewinn auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

§ 3 Durchführung des Gewinnspiels

(1) Die Gewinner werden von der H. PICKERD GmbH & Co. KG per E-Mail oder Post benachrichtigt.

(2) Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von einem Monat nach dem Erhalt der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

(3) Sachgewinne werden von der H. PICKERD GmbH & Co. KG an die von dem Gewinner angegebene Postadresse in Deutschland versendet. Gutscheine werden per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse des Teilnehmenden gesendet.

(4) Eine Barauszahlung der Gewinne oder ein an derer Gewinnersatz ist - soweit nicht ausdrücklich im Rahmen des Gewinnspiels angegeben – nicht möglich.

(5) Der Anspruch auf den Gewinn oder etwaigen Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

§ 4 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

(1) Die H. PICKERD GmbH & Co. KG behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden, sofern während der Durchführung des Gewinnspiels hierfür ein sachlicher und für die Teilnehmenden zumutbarer Grund besteht.

(2) Von dieser Möglichkeit macht die H. PICKERD GmbH & Co. KG insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels bzw. der Verlosung nicht gewährleistet werden kann und dieses von der H. PICKERD GmbH & Co. KG nicht zu vertreten ist.

§ 5 Datenschutz

(1) Die H. PICKERD GmbH & Co. KG erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten zur Durchführung des Gewinnspiels gem. Art. 6 Abs. 1 lit b) DSGVO zur Vertragserfüllung (Teilnahme und Durchführung des Gewinnspiels). Diese Daten werden drei Monate nach Abschluss des Gewinnspieles von der H. PICKERD GmbH & Co. KG gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte, mit Ausnahme an das den Sachgewinn ausliefernden Transportunternehmens, erfolgt nicht.

(2) Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen auf unserer Webseite.

§ 6 Sonstiges

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

(3) Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung bereit. Diese Plattform wird unter folgendem Link erreicht: https://ec.europa.eu/consumers/odr/ . Bitte beachten Sie jedoch, dass wir zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet sind und Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht anbieten können.