Bananen-Mug-Cake mit Mandel und Heidelbeeren

Rezept Idee

Wenn es mal schnell gehen soll, ist dieser Mug-Cake genau das richtige, durch die Banane und den Heidelbeeren gibt es noch die gewisse Frische, die diesen Kuchen so unglaublich lecker macht.

Zutaten

Für den Teig

Für das Topping

Außerdem

  • 1 große Tasse (à 300 ml)

So wird´s gemacht:

Banane schälen, mit Mandelmilch, Öl und braunem Zucker mit einer Gabel zerdrücken.
Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver mischen und mit der Bananenmasse zu einem glatten Teig verrühren.

Kakaoglasur grob hacken und mit Mandelkrokant sowie Zimtpaste unter den Teig heben.
Tasse mit Öl ausreiben, den Teig einfüllen, auf höchster Stufe (800 Watt) ca. 2 Minuten in der Mikrowelle garen und etwas abkühlen lassen.

Für das Topping Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Mug-Cake mit Heidelbeeren, Zuckerperlen, Mini-Butterkeksen und nach Wunsch mit zu Blumen ausgestochenen Bananenscheiben dekorieren und lauwarm genießen.

Tipp: Falls Sie keine Mikrowelle haben, können Sie den Kuchen auch 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 170°C Umluft (190 °C Ober-/Unterhitze) backen.

 

 

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Mandeln gemahlen 100 g

1 x Kakaoglasur 100 g

1 x Rauchsalz Mandel-Krokant 40 g

1 x Bio Zimt-Paste 60 g

1 x Ritter-Perlchen 150 g

1 x Goldperlen -soft- 100 g

1 x Mini-Butterkekse 55 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin