Bunter Zitronenkuchen

Rezept Idee

Sommer, Sonne, gute Laune! Dieser fruchtig-frischer Zitronenkuchen ist perfekt für die Gartenparty oder den Kindergeburtstag und lässt Groß als auch Klein beim Anschneiden staunen. 

Zutaten

Für den Teig

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Butter mit Zucker schaumig aufschlagen, Eier einzeln unterrühren, Zitronenabrieb und -saft dazu geben und verrühren. Mehl, Stärke und Backpulver dazu sieben und vorsichtig unterrühren. Teig dritteln, einen Teil mit roter Lebensmittelfarbe, einen weiteren Teil mit gelber Lebensmittelfarbe und den restlichen Teig mit grüner Lebensmittelfarbe verrühren. Den gelben Teig komplett in eine gemehlte Kastenform (30 x 12 cm) füllen. Mit einem Messer eine “Rinne“ in den Teig ziehen und den grünen Teig einfüllen. Den Vorgang mit dem roten Teig wiederholen, bis der komplette Teig eingefüllt ist.

Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 45-50 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

Die Zitronenglasur nach Packungsanweisung auflösen, Kuchen damit überziehen und mit Ritter-Talern garnieren.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Lebensmittelfarben gelb, rot, grün, blau 4x8 g

1 x Zitronenglasur 100 g

1 x Ritter-Taler 100 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.