Einhorn-Torte

Rezept Idee

Unsere zauberhafte Einhorn-Torte begeistert sowohl Klein als auch Groß und ist das Highlight auf jeder Kaffeetafel. Damit bringen Sie nicht nur Kinderaugen zum strahlen. Dieses Einhorn wird garantiert nicht das letzte sein.

Zutaten

Für den Teig

Für die Füllung

  • 75 g Zucker
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Ei
  • Saft und Abrieb 1/2 Zitrone
  • 100 g Joghurt

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Eier trennen. Eigelbe mit 30 g Zucker schaumig schlagen. Eiweiß mit restlichem Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Mandeln, gesiebte Speisestärke, Backpulver und Eischnee vorsichtig unter die Eigelbmasse heben, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 20 cm) füllen, im vorgeheizten Backofen, bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 25 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dann waagerecht halbieren.

Für die Füllung Zucker, 200 ml Wasser, Speisestärke und Ei verrühren, unter ständigem Rühren aufkochen und etwas abkühlen lassen. Zitronensaft,  -abrieb und Joghurt unterrühren. Unteren Biskuitboden mit einem Tortenring umschließen, mit der Creme bestreichen, mit dem oberen Biskuit abdecken und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Für die Dekoration aus Fondant ein Einhorn modellieren und mit Lebensmittelkleber zusammen kleben.

Restliches Fondant zu rosafarbenem Fondant verkneten und zwischen Frischhaltefolie ausrollen. Torte mit erwärmter Konfitüre bestreichen und mit Fondant eindecken. Einhorn mittig auf der Torte mit Lebensmittelkleber fixieren. Die Elfen-Land Streusel ebenfalls mit Hilfe des Klebers auf der Torte fixieren und trocknen lassen.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Mandeln gemahlen 100 g

1 x Fondant weiß, rosa, lila 3x150 g

1 x 3er Set Elfen-Land 71 g

1 x Lebensmittelkleber 18 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.