Golden Ice-Parfait

Rezept Idee

Das winterliche Golden Ice-Parfait ist mit Amaretto und edler Tonkabohne verfeinert und mit glitzernden Gold-Dekoren verziert. Ein echtes Highlight an Weihnachten.

Zutaten (für 6 Stück)

Für die Parfaitmasse

  • 50 g Zucker
  • 25 g Wasser
  • 3 Eigelb
  • 2 Blatt Gelatine
  • 2 EL Amaretto
  • 1/2 Tonkabohne
  • 150 g Sahne

Für die Dekoration

Außerdem

  • 6 Silikonformen für Törtchen (ca. 80 ml Volumen)
  • Spritzbeutel

So wird´s gemacht:

Zucker und Wasser aufkochen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Eigelbe aufschlagen, den heißen Zuckersirup dazugeben und zu einer luftigen Masse aufschlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, in erhitztem Amaretto auflösen, geriebene Tonkabohne zugeben und mit der Eimasse glatt rühren. Sahne anschlagen und unter die Masse heben. Parfaitmasse mit einem Spritzbeutel in Silikonformen füllen und mindestens 4 Stunden einfrieren.

Gefrorenes Parfait aus den Förmchen drücken und noch einmal mindestens 30 Minuten einfrieren. Glasur nach Packungsanweisung schmelzen und die gefrorenen Parfaittörtchen damit überziehen. Nach Belieben mit Zucker-Sternen, Glitzer-Streuseln und Goldperlen verzieren, wieder einfrieren und ca. 20 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

 

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Glitzer-Streusel gold 34 g

1 x Goldperlen -soft- 100 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.