Gugelhupf-Muffins

Rezept Idee

Wenn es mal kein großer Gugelhupf sein soll, sind diese kleinen Gugelhupf-Muffins die perfekte, leckere Alternative.

Zutaten (für 12 Stück)

Für den Teig

  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1,5 TL PICKERD Vanila
  • 1 TL geriebene Orangenschalen
  • einige Tropfen Zitronenaroma
  • 3 Eier
  • 260 g Mehl
  • 2,5 gestr. TL Backpulver
  • 4 EL Kakaopulver
  • Fett für die Form

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Butter, Zucker, geriebene Orangenschalen, Zitronenaroma sowie  Vanila schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Eimasse geben.  1/3 vom Teig abnehmen und mit dem Kakaopulver verrühren.

Den hellen Teig in eine ausgefettete Gugelhupf-Muffinform (oder in eine entsprechende andere Muffinform) geben, danach den Kakaoteiges auf die einzelnen Mini-Gugelhupfe aufteilen. Den Teig im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten backen. Gugelhupf-Muffins auf ein Kuchengitter erkalten lassen.

Die Kakao- und Zitronenglasur nach Packungsanweisung erwärmen und die Muffins damit überziehen und je nach Geschmack mit Haselnuss-Krokant dekorieren. 

 

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Vanila 100 g

1 x Zitronenglasur 100 g

1 x Kakaoglasur 100 g

1 x Haselnuss-Krokant 125 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.