Haselnuss-Nougat-Windbeutel

Rezept Idee

Windbeutel aus luftig und lockerem Brandteig. Ein süßer Traum, gefüllt mit einer Mischung aus Sahne, Vollmilchglasur und Nuss-Nougat.

Zutaten (ca. 35 Stück)

Für die Brandmasse

  • 150 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Mehl
  • 1 Orange (Abrieb)
  • 3 Eier

Für die Füllung

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Milch, Butter und eine Prise Salz unter Rühren aufkochen, Mehl auf einmal zugeben, mit einem Kochlöffel zu einer glatten Masse verarbeiten und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute im Topf „abbrennen“ bis sich am Topfboden eine weiße Schicht bildet. Teig in eine Küchenmaschine mit Knethaken geben, Orangenabrieb sowie nach und nach die Eier zugeben und zu einer glatten Masse verarbeiten. Mithilfe eines Spritzbeutels ca. 3 cm große Windbeutel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 °C Ober-/Unterhitze (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) ca. 10 Minuten goldbraun backen. Windbeutel direkt nach dem Backen halbieren, Ober- und Unterhälften auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kuchenglasur nach Packungsanweisung schmelzen, Sahne aufkochen, vom Herd nehmen, Kuchenglasur sowie Nougat zugeben und glatt rühren. Fertige Ganache in einen Spritzbeutel füllen, ca. 2 Stunden abkühlen lassen und auf die Windbeutelböden spritzen. Gehobelte Haselnüsse anrösten und die Hälfte der Nüsse über die Füllung streuen.

Vollmilchglasur nach Packungsanweisung schmelzen und die Windbeuteldeckel damit bestreichen. Nach Belieben noch mit den restlichen gehobelten Haselnüssen verzieren.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Kuchenglasur Vollmilch-Genuss 125 g

1 x Vollmilchglasur 100 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.