Kirsch-Mascarpone-Herz

Rezept Idee

Ein lockerer Boden, bedeckt von einer zarten Creme aus Mascarpone und Sahne, verfeinert mit Kischwasser und mit einem fruchtigen Guss überzogen. Mit diesem Kuchen bereiten Ihrem Liebsten eine wunderschöne Überraschung.

Zutaten

Für den Teig

  • 50 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 TL PICKERD Vanila
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Creme

  • 500 g Mascarpone
  • 50 ml Kirschwasser
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Die Eier mit Zucker, Salz und Vanila in einer Schüssel schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, über die Eimasse sieben und unterheben.

Den Teig in eine Springform in Herzform füllen, glatt streichen und im auf 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minunten backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Den Boden aus der Form lösen und mit einem herzförmigen Tortenring umschließen. Mascarpone mit Kirschwasser und Zucker glattrühren. Die Sahne steif schlagen und den Mascarpone unterheben. Die Creme so auf den Boden streichen, dass in der Mitte eine Mulde entsteht. Die Kirschen in die Mulde geben. Den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und die Kirschen damit überziehen. Den Kuchen ca. eine Stunde im Kühlschrank auskühlen lassen.

Anschließend den Tortenring entfernen. Die gestiftelten Mandeln im Backofen oder der Pfanne leicht anrösten und den Rand des Kuchens damit bestreuen. Nach Belieben noch mit Puderzucker bestäuben. Das Kirsch-Mascarpone-Herz bis zum Verzehr kalt stellen.

 

 

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Mandeln gestiftelt 100 g

1 x Vanila 100 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.