Lebkuchenmännchen

Rezept Idee

Süße Männchen aus Lebkuchenteig kennt jeder seit der Kindheit. Jedes Jahr aufs Neue bringen sie Kinderaugen zum strahlen. Unsere fröhlichen Lebkuchenmännchen mit fluffigen Mini-Marshmallows versüßen die Wartezeit auf Heiligabend.

Zutaten (ca. 14 Stück)

Für den Teig

  • 100 g Honig
  • 3 EL brauner Zucker
  • 50 g weiche Butter
  • 150 g Mehl
  • 50 g PICKERD Haselnüsse gemahlen
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Eigelb

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Honig, Zucker und Butter unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat, und etwas auskühlen lassen. Honig-Butter-Mischung mit Mehl, Haselnüssen, Lebkuchengewürz, Kakaopulver, Backpulver und Eigelb zu einem geschmeidigen Teig verkneten und abgedeckt ca. zwei Stunden ruhen lassen.

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. vier Millimeter dick ausrollen, Lebkuchenmännchen ausschneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im auf 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) vorgeheizten Backofen ca. 12- 15 Minuten backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Den Puderzucker sieben, die Eiweiße steif schlagen und den Puderzucker nach und nach unterrühren. Den Zukerguss mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe einfärben, die Lebkuchenmännchen damit verzieren und mit Mini-Marshmallows dekorieren. Anschließend gut trocknen lassen.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Haselnüsse gemahlen 100 g

1 x Lebensmittelfarben gelb, rot, grün, blau 4x8 g

1 x Mini-Marshmallows bunt 30 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.