Mini-Gugelhupfe mit Marzipan

Rezept Idee

Für Fans von Marzipan sind diese kleinen Gugelhupfe ein echter Leckerbissen. Überzogen werden diese kleinen Küchlein mit zart schmelzender Vollmilchglasur.

Zutaten (4-6 Stück)

Für den Teig

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Die Marzipan-Rohmasse mit dem Mandellikör, der Butter und den geriebenen Zitronenschalen zu einer glatten Masse verarbeiten. Die Eier schaumig schlagen und zu der Masse geben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, über die Masse sieben und unterheben. 

Den Teig in eine Mini-Gugelhupf-Silikonbackform füllen und im auf 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Die Gugelhupfe anschließend herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Marzipan-Rohmasse mit dem Puderzucker verkneten, ausrollen und verschieden große Sterne ausstechen. Die Vollmilchglasur nach Packungsanweisung erwärmen, die Törtchen damit überziehen und mit den Marzipan-Sternen dekorieren. Die Glasur anschließend trocknen lassen und die Törtchen zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

2 x Marzipan-Rohmasse 200 g

2 x Vollmilchglasur 150 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.