Nikolausstiefel

Rezept Idee

Ho Ho Ho! Jetzt kommen die Stiefel vom Nikolaus auf den Tisch. Verziert mit roter und heller Glasur lassen sich diese Stiefel am Nikolaustag toll weg knuspern.

Zutaten (2 Stück)

Für den Teig

  • 2 Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 2 TL geriebene Zitronenschalen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Msp. Backpulver

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Butter, Eigelb, Zucker, geriebenen Zitronenschalen, Zitronensaft, Salz, Mehl und Backpulver zu einem Teig verkneten. Den fertigen Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder zwischen Frischhaltefolie ca. 0,5-1 cm dick ausrollen. Mit Hilfe einer Schablone oder von Hand zwei Nikolausstiefel ausschneiden. Die Stiefel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech im auf 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 °C) vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten backen und danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Glasuren nach Packungsanweisung erwärmen und die Stiefel damit verzieren. Nach Belieben mit gehackten Haselnüssen und Zucker-Perlchen dekorieren.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Haselnüsse gehackt 100 g

1 x Zucker-Perlchen 175 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin