Orangen-Lebkuchen-Muffins

Rezept Idee

Bei diesen Muffins treffen fruchtige Orangen auf winterliche Gewürze. Liebevoll verziert schmecken diese kleinen Gebäcke besonders gut zu einem kräftigen Grog oder heißem Tee.

Zutaten (6 Stück)

Für den Teig

  • 1 Ei
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 TL PICKERD Vanila
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL PICKERD Natron
  • 1 TL geriebene Orangenschalen
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 125 ml Milch
  • 40 g Pflanzenöl

Für die Dekoration

  • 1 Förmchen PICKERD Vanilleglasur
  • einige Schoko-Dekore
  • 6 Orangenscheiben

So wird´s gemacht:

Das Mehl mit Backpulver und Natron vermischen. Ei, braunen Zucker, Milch, Vanila, geriebenen Orangenschalen, Öl und Lebkuchengewürz schaumigen aufschlagen und die Mehlmischung vorsichtig unterheben.

Den Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech füllen und im auf 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 °C) vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.  

Die Vanilleglasur nach Packungsanweisung erwärmen, die Muffins damit glasieren und jeweils mit einer Orangenscheibe und kleinen Schoko-Dekoren dekorieren. 

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Vanila 100 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin