Osterhasen-Cappuccino-Torte

Rezept Idee

Mit dieser liebevoll verzierten Cappuccino-Torte verzücken Sie das Herz Ihrer Liebsten an den Ostertagen.

Zutaten

Für den Boden

  • 1 dunkler Wiener Boden (Durchmesser 26 cm)
  • 1 Dose Pfirsiche (Abtropfgewicht 480 g)

Für die Creme

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Pfirsiche gut abtropfen lassen. Den Tortenboden mit einem Tortenring umlegen und die Pfirsiche darauf verteilen. Nuss-Nougat mit 50 ml Sahne in einem Topf schmelzen, Cappuccinopulver und Vanila einrühren. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und anschließend in der Nuss-Nougatsahne auflösen. Die Sahne schlage und diese zusammen mit dem Pudding unterrühren. Die Creme auf den Tortenboden streichen und die Torte im Kühlschrank ca. eine Stunde kaltstellen.

Marzipan-Rohmasse mit dem Puderzucker geschmeidig kneten, dünn ausrollen und mit Pläzchenausstechern Hasen ausstechen. Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und diese mit den Marzipan-Hasen, gehackten Pistazien und Rübli dekorieren. Den Hasen mit der erwärmten Kakaoglasur Augen und Nasen zeichnen.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Nuss-Nougat 125 g

1 x Vanila 100 g

1 x Kakaoglasur 180 g

1 x Marzipan-Rohmasse 200 g

1 x Grüne Pistazien gehackt 25 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin