Marzipan-Schokoladen-Torte

Rezept Idee

Mit dieser Torte zaubern Sie ein echtes Konditor-Meisterwerk auf die heimische Kaffeetafel. Umhüllt von Marzipan-Rohmasse versteckt sich im Inneren ein schokoladiger Teig und feine Vanille-Buttercreme.

Zutaten

Für den Teig

Für die Füllung

  • 2 EL Johannisbeegelee
  • 1 PICKERD Grand Bourbon Vanille-Schote
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • 200 g zimmerwarme Butter

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Die Kakaoglasur zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Eier trennen, Eigelb mit vier Esslöffeln Wasser und Zucker dickschaumig aufschlagen und die Glasurmischung unterrühren. Eiweiß steif schlagen, auf die Eigelbcreme geben, Mehl, Speisestärke und Backpulver darüber sieben und mit den gehackten Walnüssen unterheben.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen und im auf 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Den Biskuitteig auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und dann zwei Mal horizontal durchschneiden.

Den unteren Boden mit dem erwärmten Johannisbeergelee bestreichen. Vanillepuddingpulver mit vier Esslöffeln Milch und dem Zucker glatt rühren. Restliche Milch mit dem Mark der Bourbon-Vanille-Schote aufkochen, angerührtes Puddingpulver dazugeben und nochmals aufkochen. Damit der Pudding keine Haut bekommt, mit Frischhaltefolie abdecken und kalt stellen. Butter schaumig schlagen und den Pudding esslöffelweise dazugeben. Den unteren und mittleren Boden mit der Hälfte der Buttercreme bestreichen und zusammensetzen. Oberen Boden auflegen, die Tortenoberfläche und den Rand mit der restlichen Buttercreme bestreichen (ca. fünf Esslöffel für die Dekoration beiseite stellen). Für ca. eine Stunde kalt stellen.

Die Marzipan-Rohmasse mit Puderzucker verkneten, ausrollen und die Torte damit überziehen. Die Kakaoglasur nach Packungsanweisung erwärmen, feine Schoko-Ornamente auf einem Bogen Backpapier zeichnen und abkühlen lassen. Die restliche Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Marzipan-Schokoladen-Torte mit Buttercremetupfen, Schoko-Ornamenten und gehackten Walnüssen verzieren.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Kakaoglasur 180 g

1 x Walnüsse gehackt 100 g

2 x Marzipan-Rohmasse 200 g

1 x Kuchenglasur Schoko-Traum 125 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin