Schoko-Traum Mini-Gugelhupfe

Rezept Idee

Schokoladiger geht's nicht! Diese Mini-Gugelhupfe mit doppelt Schoko sind ein traumhafter Genuss. On top kommt noch zweierlei Glasur für den ultimativen Schoko-Kick.

Zutaten

Für den Teig

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Einen Beutel Schokoglasur nach Packungsanweisung erwärmen und etwas abkühlen lassen. Butter, Vanila und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren und dickschaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver dazu sieben und Milch, geschmolzene Glasur, Walnüsse und Choco-Chips unterrühren.  

Den Teig in kleine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Gugelhupf- Förmchen (Durchmesser ca. 8 cm) füllen und im auf 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Gugelhupfe auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

Die restlichen Glasuren nach Packungsanweisungen erwärmen, die Gugelhupfe damit und den restlichen gehackten Walnüssen verzieren und trocknen lassen. 

Tipp: Die Mini-Gugelhupfe können auch in einer großen Gugelhupfform gebacken werden, dann beträgt die Backzeit ca. 50-60 Minuten.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Vanila 100 g

2 x Kuchenglasur Schoko-Traum 125 g

1 x Walnüsse gehackt 100 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.