Spanischer Vanille-Kranz

Rezept Idee

Beim Anschneiden dieses Kranzes erleben Ihre Gäste eine schokoladige Überraschung! Denn unser leckerer Vanille-Kranz ist mit feiner Raspelschokolade gefüllt. Da kommen Schoko-Fans voll auf ihre Kosten.

Zutaten

Für den Teig

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Die Eier trennen und die Eigelb mit der Marzipan-Rohmasse und dem Vanila in einer Schüssel schaumig schlagen. Danach die Eiweiß in einer anderen Schüssel steif schlagen und nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Die Eiweißmasse dann vorsichtig unter die Marzipanmasse heben. Mehl und gehobelte Mandeln vermischen und ebenfalls unter den Teig heben. Zuletzt die flüssige Butter dazu geben.

Kranzform (Durchmesser 26 cm) einfetten und zur Hälfte mit Teig befüllen. Den Teig dann mit Raspelschokolade bestreuen, mit dem restlichen Teig bedecken und glatt streichen. Dann im auf 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) vorgeheizten Backofen ca. 50 Min. backen. Den Kranz auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kakao- und Vanilleglasur nach Packungsanweisung erwärmen. Den Kranz mit Vanille- und Kakaoglasur dekorieren. Marzipan-Rohmasse mit etwas Puderzucker geschmeidig kneten und daraus Blüten und Blätter formen und den Vanille-Kranz damit dekorieren.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

2 x Marzipan-Rohmasse 200 g

1 x Raspelschokolade Zartbitter 100 g

1 x Vanila 100 g

2 x Mandeln gemahlen 100 g

1 x Kakaoglasur 100 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.