Spinnennetz Cupcakes

Rezept Idee

Süßes sonst gibt's Saures! Diese fruchtig-nussigen Cupcakes mit coolen Spinnennetzen sind der Hit auf jeder Halloween Party.

Zutaten (12 Stück)

Für den Teig

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Sauerkirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Butter, Zucker und Vanila in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren bis die Masse schaumig ist. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und alles mit den gemahlenen Haselnüssen sowie den Kirschen unterheben.

Den Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech füllen und im auf 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160°C) vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Die Cupcakes auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Vanille-Puddingpulver mit vier Esslöffeln Milch und Vanila verrühren. Die restliche Milch aufkochen, das angerührte Puddingpulver dazugeben, nochmals aufkochen und anschließend abkühlen lassen. Butter schaumig schlagen und den Vanillepudding esslöffelweise dazugeben. Buttercreme in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und die Oberfläche der Muffins damit verzieren.

Vollmilch- und Edelbitter-Glasur nach Packungsanweisung erwärmen, die Cupcakes vorsichtig mit „Spinnennetzen“ dekorieren (die Glasur darf nicht zu heiß sein, da die Buttercreme sonst weich wird) und die Glasur trocknen lassen.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Vanila 100 g

2 x Haselnüsse gemahlen 100 g

1 x Vollmilchglasur 100 g

1 x Edelbitter-Glasur 100 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.