Unicorn-Push-Pops

Rezept Idee

Mit unseren zauberhaften Unicorn-Push-Pops kommt ein echtes Stückchen Glück direkt aus dem Regenbogen-Land auf den Tisch. Verziert mit magischer Glasur, Regenbögen gleich doppelter Einhornpower und natürlich einer Extraportion Glitzer!

Zutaten (6 Stück)

Für den Biskuit

Für die Mousse

  • 100 g Sahne
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 250 g Joghurt
  • 50 g Zucker

Für die Dekoration

Außerdem

  • 6 Cake-Pop-Shooter

So wird´s gemacht:

Eier und Zucker über dem Wasserbad schaumig warm schlagen. Danach über kaltem Wasser oder Eiswasser kalt schlagen. Mehl und Stärke mischen, unter die Eimasse heben und flüssige Butter, Zitronenabrieb sowie Lebensmittefarbe unterrühren. Biskuitmasse in eine eckige (30x40 cm), mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und im auf 200 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 180 °C) vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Biskuit auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit einem runden Ausstecher Kreise ausstechen.

Für die Mousse Sahne anschlagen und kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, in erhitztem Zitronensaft auflösen und mit dem Joghurt sowie Zucker glatt rühren. Masse etwas abkühlen lassen und die Sahne unterheben.

Fertige Mousse in einen Spritzbeutel füllen und mit den Biskuitkreisen und Elfen-Perlchen abwechselnd in die Cake-Pop-Shooter schichten. Cake-Pop-Shooter ca. eine Stunde kalt stellen. Die Kuchenglasur nach Packungsanweisung schmelzen, auf den Cake-Pop-Shootern verteilen und nach Belieben mit Zucker-Einhörnern und -Regenbögen dekorieren.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Lebensmittelfarben 4x8 g

1 x Elfen-Perlchen 150 g

1 x Kuchenglasur Einhorn-Zauber -Zitrone- 125 g

1 x Zucker-Einhörner 90 g

1 x Zucker-Einhörner & -Regenbögen 8 Stück

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.