Weihnachtsmann

Rezept Idee

Ho Ho Ho! Hinter diesem fröhlichen Weihnachtsmanngesicht verbirgt sich ein leckerer Kuchen mit zweierlei Nüssen und Mandeln. Ein echtes Highlight für die Festtage.

Zutaten

Für den Teig

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Butter, Eier und Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver unterrühren und Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse unterheben. Teig in eine gefettete Weihnachtsmannbackform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180°C) 40-45 Minuten backen. Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Zitronenglasur nach Packungsanweisung erwärmen. Je ein Drittel der Glasur mit roter Lebensmittelfarbe hellrosa, mittelrosa und rot einfärben. Das Gesicht des Weihnachtsmannes mit der hellrosa Glasur, die Mütze, den Mund und die äußere Spitze des Bommels mit der roten Glasur bestreichen. Die Ränder des Weihnachtsmannes mit einem Teil der erwärmten Vollmilchglasur bestreichen. Mit der mittelrosa Glasur eine Nase und Wangen auf das Gesicht des Weihnachtsmannes aufbringen. Schlagsahne steif schlagen, zwei Drittel in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, dem Weihnachtsmann einen Bart und einen dicken Mützenbommel spritzen. Den Bart mit etwas Haselnuss-Krokant und den Bommel mit etwas Schokolade-Streuseln verzieren. Für die Augen zwei Belegkirschen auflegen. Die restliche Schlagsahne vorsichtig mit der restlichen erwärmten Vollmilchglasur vermischen. Ebenfalls in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und dem Weihnachtsmann einen Schnurrbart und Augenbrauen spritzen.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Mandeln gemahlen 100 g

1 x Haselnüsse gehackt 100 g

1 x Walnüsse gehackt 100 g

1 x Zitronenglasur 100 g

1 x Lebensmittelfarben gelb, rot, grün, blau 4x8 g

1 x Vollmilchglasur 150 g

1 x Haselnuss-Krokant 125 g

1 x Schokolade-Streusel 150 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.