Wichtel-Mandel-Plätzchen

Rezept Idee

Mit diesen süßen Kreationen aus Wichteln und Rentieren zaubern Sie während der Weihnachtsbackzeit wundervolle Plätzchen, mit denen Sie sich und ihre Familie und Freunde zum Staunen bringen.

Zutaten (ca. 30 Stück)

Für den Mürbeteig

  • 1 Bio-Zitrone
  • 150 g weiche Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Salz
  • 225 g Mehl, Type 405

Für die Dekoration

Außerdem

  • Teigrolle
  • Ausstecher (ca. 7 cm)
  • Palette
  • Reibe

So wird´s gemacht:

Die Zitrone mit einer Reibe abreiben. Abrieb mit den restlichen Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem Ausstecher kleine Männchen ausstechen.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen, je eine Mandel in die Mitte der Wichtelplätzchen legen, die Arme mit Hilfe einer Palette um die Mandel legen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 ° C (Gas: Sufe 3, Umluft 160 ° C) ca. 10 Minuten goldgelb backen.

Plätzchen auskühlen lassen, je einen Wichtel-Zuckeraufleger mit z.B. PICKERD Lebensmittelkleber befestigen und nach Belieben bunt mit Zuckerstreuseln und Zuckerschrift ausdekorieren.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Mandeln geschält 50 g

1 x Zucker-Aufleger Wichtel-Zauber 8 Stück

1 x Glitzer-Streusel gold 34 g

1 x Glitzer-Streusel grün 34 g

1 x Zucker-Schrift rot, grün, schwarz 3x25 g

1 x Lebensmittelkleber 18 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.