Walnuss-Taler

Rezept Idee

Kleine Taler gefüllt mit cremigem Nuss-Nougat, mit Vollmilchglasur überzogen und veredelt mit hochfeinen Walnusshälften. Ein besonderer Genuss zum Kaffee oder einfach Zwischendurch.

Zutaten (ca. 50 Stück)

Für den Teig

Für die Dekoration

So wird´s gemacht:

Mehl, Backpulver, Vanila, Butter und gemahlene Haselnüsse zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. eine Stunden kalt stellen. Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche oder zwischen zwei Frischhaltefolien ca. 3 mm dick ausrollen.

Taler ausstechen, auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im auf 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160°C) vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten backen. Taler auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Vollmilchglasur nach Packungsanweisung erwärmen, die Hälfte der Taler damit überziehen und je mit einer Walnüsshälfte dekorieren. Das Nuss-Nougat leicht erwärmen, die restlichen Taler damit bestreichen und je einen Taler mit Glasur und Walnusshälfte daraufsetzen.

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

3 x Haselnüsse gemahlen 100 g

1 x Vanila 100 g

1 x Kuchenglasur Vollmilch-Genuss 125 g

1 x Walnüsse halb 100 g

1 x Nuss-Nougat 125 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.