Brombeer-Sacher-Torte

Rezept Idee

Die klassiche Sacher-Torte in einer fruchtig, frischen Variante ist ein Schokotraum für die sommerliche Kaffeetafel.

Zutaten

Für den Teig

Für die Dekoration

Außerdem

  • Springform (26 cm Durchmesser)
  • Backpapier

So wird´s gemacht:

Backofen auf 170° C Ober-/Unterhitze (Umluft 150° C) vorheizen.

Kuvertüre hacken und über dem Wasserbad schmelzen.

Butter, Zucker und Vanille verrühren. Die Eier trennen, Eigelbe nach und nach in die Buttermasse geben und schaumig schlagen.

Das Eiweiß mit Salz anschlagen, den Puderzucker in ca. 5 Etappen zugeben und zu festem Eischnee schlagen.

Die Kuvertüre unter die Eigelbmasse ziehen. Das Mehl, den Kakao, die Kakao Nibs und den Eischnee vorsichtig unterheben.

Den Teig in eine gefettete, mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, glattstreichen und ca. 60 Min. backen.

Den Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Den Schokoladenkuchen in drei Böden teilen, zwei Böden mit Marmelade bestreichen, aufeinandersetzen und mit dem übrigen Boden abschließen.

Die Glasur nach Packungsanweisung schmelzen und von der Mitte aus über die Torte gießen.

Die Torte mit Brombeeren und Kakao Nibs ausdekorieren und in Stücke geschnitten servieren.

 

 

Alle Produkte zu diesem Rezept in den Warenkorb legen:

1 x Kakao Nibs 50 g

1 x Bio Vanille-Paste 45 g

2 x Kuchenglasur Schoko-Traum zuckerreduziert 120 g

1 x Wilde Brombeeren ganz 20 g

  • Kundenlogin
  • Händlerlogin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.pickerd.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.