Raspberry Zebra Cheesecake

ca. 2 Stunden

Käsekuchen Liebhaber aufgepasst, hier kommt: 
Der einfachste und leckerste Himbeer Zebra Cheesecake der Welt.

Das benötigen Sie:

900 g
Magerquark
Eier
70 gZucker
1 PackungVanille-Puddingpulver
180 gFrischkäse
1 TLPICKERD Bio Zitronen-Paste
nach BeliebenPICKERD Lebensmittelfarbe rot
2-3 TLPICKERD Bio Himbeer-Paste
20 gPICKERD Himbeeren gehackt

So wird's gemacht:

Quark, Frischkäse, Eier, Zucker, Vanille-Puddingpulver und Zitronen-Paste in einer Schüssel zu einem Teig glatt. verrühren.
Den Teig in 2 Schüsseln aufteilen. Zu der einen Hälfte die Himbeeren und die Himbeer-Paste hinzugeben und nach Belieben ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe und alles vorsichtig umrühren.
In einer gefetteten Springform (24cm) im Wechsel jeweils 2 EL von dem hellen Teig und 2 EL dem pinken Teig in die Mitte geben.
Den Kuchen bei 150°C Umluft für 50-60 Minuten im Ofen backen.


Käsekuchen Liebhaber aufgepasst, hier kommt: 
Der einfachste und leckerste Himbeer Zebra Cheesecake der Welt.

Das benötigen Sie:

900 g
Magerquark
Eier
70 gZucker
1 PackungVanille-Puddingpulver
180 gFrischkäse
1 TLPICKERD Bio Zitronen-Paste
nach BeliebenPICKERD Lebensmittelfarbe rot
2-3 TLPICKERD Bio Himbeer-Paste
20 gPICKERD Himbeeren gehackt

So wird's gemacht:

Quark, Frischkäse, Eier, Zucker, Vanille-Puddingpulver und Zitronen-Paste in einer Schüssel zu einem Teig glatt. verrühren.
Den Teig in 2 Schüsseln aufteilen. Zu der einen Hälfte die Himbeeren und die Himbeer-Paste hinzugeben und nach Belieben ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe und alles vorsichtig umrühren.
In einer gefetteten Springform (24cm) im Wechsel jeweils 2 EL von dem hellen Teig und 2 EL dem pinken Teig in die Mitte geben.
Den Kuchen bei 150°C Umluft für 50-60 Minuten im Ofen backen.